Startseite

Das Hebammen-Netzwerk

Herzlich Willkommen auf der Homepage vom „Hebammennetzwerk Stuhr“
Wir sind ein Team aus drei Hebammen, gemeinsam haben wir es uns zur Aufgabe gemacht ein Netzwerk zu schaffen, um möglichst vielen Schwangeren, jungen Müttern und (werdenden) Familien eine Anlaufstelle zu sein. Auf dieser Seite möchten wir gerne über unsere Arbeit und Angebote informieren.
Unser aktuelles Angebot:

  • Geburtsvorbereitungskurse
    •  Zur Vorbereitung auf die Geburt und die Zeit danach werden Themen wie körperliche Veränderungen, Geburtsphasen, klinischer Ablauf sowie Stillen und Ernährung und Versorgung des Neugeborenen besprochen.
  • Rückbildungskurse
    • 8 – 12 Wochen nach der Geburt empfehlen wir zur Kräftigung der Muskulatur und speziell des Beckenbodens einen Rückbildungskurs.
  • Hebammen – Ambulanz
    • Für alle Frauen, die keine Hebamme für die Betreuung gefunden haben und dennoch gerne Hebammenhilfe in Anspruch nehmen möchten, bieten wir einmal in der Woche die Möglichkeit einen Termin zu vereinbaren und sich bei uns vorzustellen. In geschützter Atmosphäre werden wir uns Zeit nehmen für Ihre Fragen und Anliegen.

Jennifer Schnelle

Jennifer Schnelle

Ich bin seit 2014 examinierte Hebamme, seitdem arbeite ich ausschließlich als freiberufliche Hebamme und biete derzeit Schwangerenvorsorgen, Wochenbettbetreuung und Kurse (Geburtsvorbereitung, Rückbildung) an.

Stephanie Baske

Stephanie Baske

Ich wurde 1978 in Bremen geboren.
Nachdem ich zunächst in meinem Erstberuf als Ergotherapeutin Erfahrungen sammeln konnte, erfüllte sich 2003 ein Herzenswunsch und ich durfte die Ausbildung zur Hebamme in Braunschweig beginnen.
Verheiratet und als Mutter von drei Kindern bin ich seit meinem Examen überwiegend in der Wochenbettbetreuung tätig.
An meiner Aufgabe erfreut mich besonders, dabei sein zu dürfen, wenn aus einem Paar und einem kleinen Wunder mit etwas Ruhe und Zeit eine selbstbewusste Familie erwächst.

Wiebke Sydow

Wiebke Sydow

1987 wurde ich in Bremen geboren, seitdem lebe ich in der Gemeinde Stuhr.

Zuerst erlernte ich den Beruf der Krankenschwester, seit 2010 bin ich als Hebamme überwiegend in Stuhr tätig. Als angestellte Hebamme arbeite ich in Teilzeit in einer Bremer Klinik, zudem bin ich als selbstständige Hebamme in der Vorsorge, Wochenbettbetreuung und Kursen tätig. Zusätzlich biete ich Akupunktur, Kinesiotaping und Homöopathie an.

Als Mutter und Hebamme ist es mir wichtig die Familien in dieser neuen Situation zu begleiten und in ihrer Intuition zu stärken.